Winterrast der Kraniche an der Helme-Talsperre hat begonnen (01.10.2017)

Auch in diesem Jahr beginnt Mitte Oktober die Rast zehntausender Kraniche an der Helme-Talsperre auf ihrem Weg in die Überwinterungsgebiete. Breits Mitte Dezember sind dann nur noch wenige Nachzügler zu beobachten. Bei aller Freude über den guten Erhaltungszustand der Art in Deutschland, mischt sich auch Unverständnis über die Ausweitung von Verboten im ländlichen Raum. Das zur Begründung herangezogene Fluchtverhalten der rastenden Vögel steht offensichtlich im Widerspruch zum täglichen Erleben der Bürger. Auch werden die Folgen steigender Vogelzahlen auf das übrige Ökosystem immer kritischer hinterfragt.


Mehr über: Kreisanglerverein Sangerhausen e.V.

[alle Schnappschüsse anzeigen]