Wege der Kaiser und Könige - Kaiserweg

Ein Wanderweg von 35 km Länge; Ausgangspunkt Busbahnhof, Promenade, Unter den Bergen Richtung Westen wo sich uns ein schönes Panorama erschließt. Am dritten Taleinschnitt links geht es einen breiten Weg steil berauf, bis wir auf den Rennweg, ein befestigter Weg zur Holzabfuhr, gelangen. Rechts steht eine große Eiche, links abbiegen. Rennweg (Kaiserweg) Richtung Fernsehturm Kulpenberg, dort ist eine Gaststätte. Rastplätze für eine Ruhepause in reizvoller Landschaft bietet sich an. Am Wanderpunkt 'Brockenblick' bei schönem Wetter Blick auf denselben. Am Kulpenberg Überqueren der B85, die Sittendorfer Köpfe entlang in Richtung Kyffhäuserdenkmal und zur Ober- und Unterburg. Zurück in Richtung Kyffhäuserhotel, wandern durch Laubwälder und Fichtenforst über den Hangweg zur Rothenburg und Rothenburger Stieg steil berab nach Kelbra. Auf dieser Wanderung kann man kristallines Gestein in mächtigen Blöcken sehen. Rechts vom Weg sehen wir alte Baue auf Schwerspat. Die Wanderung führt durch herrlichen Laub- und Mischwald, je nach Jahreszeit voller Blüten von Annemone, Bärlauch, Farn, Maiglöckchen, auch verschiedene Orchideenarten im Gebirge. (Quelle: Gastgeberverzeichnis Goldene Aue)