Sportverein Wacker Wallhausen e. V.

Vereinswappen

Reinhard Breitenbach

Erlenweg 5
06528 Wallhausen

Telefon (034656) 546669

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.sv-wacker-wallhausen.de

Vorstellungsbild

Der Sportverein „Wacker“ Wallhausen e.V. wurde am 5. Juli 1990 als Nachfolger der BSG (Betriebssportgemeinschaft) „Chemie“ Wallhausen gegründet. Sport in Wallhausen hat jedoch eine viel größere Tradition. So wurde im 19. Jahrhundert ein Turnverein ins Leben gerufen.

 

Der Verein ist ein Mehrspartenverein. Hier können die Sportarten

  • Dart
  • Fußball
  • Classic-Kegeln
  • Gymnastik
  • Ringen
  • Tischtennis

aktiv betrieben werden.

 

Die zahlenmäßig größte Abteilung ist Fußball. Die Mannschaft spielt hier in der 1. Kreisklasse West Mansfeld-Südharz.  Im Kinder- und Jugendbereich des Fußballs wird eine Partnerschaft mit den Sportfreunden des SV Fortuna Brücken e.V. im Rahmen einer Spiel- und Trainingsgemeinschaft gepflegt.

 

Zweitgrößte Abteilung ist Kegeln. Diese Sportart hat wie der Fußball schon eine recht lange Tradition in Wallhausen. Die Abteilung spielt mit der 1. Mannschaft in der Landesklasse West von Sachsen-Anhalt und mit der 2. Mannschaft in der Kreisklasse von Mansfeld-Südharz.

 

Im Bereich des Tischtennis wird mit dem TSV 1885 Edersleben e.V. ebenfalls eine Spiel- und Trainingsgemeinschaft gebildet. Im regelmäßigen Rhythmus wechseln die Mannschaften zwischen den Wettkampf- und Trainingsstätten in Wallhausen und Edersleben.

 

In den anderen Abteilungen wird der Sport als körperliche Ertüchtigung sowie gemeinschaftliche Unternehmung mit viel Spaß und Freude in der Freizeit ausgeübt.

 

Unsere Sportstätten sind der Sportplatz „Schloßgasse/Badertor“ mit angrenzendem Sportlerheim inklusive einer 4‑Bahnen-DKBC-Kegelbahn und 2 Bowlingbahnen, sowie die im Jahr 2006 neu gebaute Sporthalle „Unter dem Rasenweg“.

 

Um optimale Trainingsbedingungen zu bieten und eine weitere Stärkung des Breitensports zu ermöglichen, ist der SV Wacker Wallhausen e.V. direktes bzw. indirektes Mitglied in den folgenden Dachorganisationen:

  • Kreissportbund Mansfeld-Südharz
  • Landessportbund Sachsen-Anhalt
  • Deutscher Olympischer Sportbund

 

Alle Menschen im Landkreis Mansfeld-Südharz (und natürlich hierbei hinaus) können die Mitgliedschaft im SV Wacker Wallhausen e.V. nutzen, um sich sportlich zu betätigen.


Aktuelle Meldungen

Beschränkung der Verwendung von Trinkwasser

(05.06.2018)
Amtliche Meldung des Wasserverbands "Südharz" vom 04.06.2018:
 

Der Wasserverband "Südharz" beschränkt ab sofort und bis auf Widerruf die Verwendung von Trinkwasser aus seinem Leitungsnetz für die nachfolgend genannten Zwecke in seinem gesamten Verbandsgebiet:

- Gärten, Rasenflächen, Spiel- und Sportplätzen, Parks, Hof-, Straßen- und Wegeflächen zu bewässern,

- Fahrzeuge aller Art mit Trinkwasser zu waschen oder abzuspritzen,

- private Schwimmbecken zu befüllen,

- Übungen der Feuerwehren durchzuführen, bei denen auf das Trinkwassernetz zurückgegriffen wird.

 

Darüber hinaus sind alle Bürger angehalten, den Wasserverbrauch so gering wie möglich zu halten und mit Trinkwasser sorgsam umzugehen.

 

Das Verbot gilt bis auf Widerruf. Nur so ist die allgemeine Wasserversorgung im Verbandsgebiet aufgrund der anhaltenden Trockenheit sichergestellt.

 

Das Versorgungsgebiet Allstedt (Allstedt, Klosternaundorf, Wolferstedt, Nienstedt, Einzingen, Niederröblingen, Katharinenrieth, Mittelhausen, Einsdorf, Winkel) ist von der Beschränkung nicht betroffen. Hier erfolgt die Versorgung mit Fernwasser bereits aus der Rappbode-Talsperre.

 

gez.

Dr. Parnieske-Pasterkamp

Verbandsgeschäftsführerin

 

Wasserverband "Südharz"

Am Brühl 7

06526 Sangerhausen

[Beschränkung der Verwendung von Trinkwasser]


Veranstaltungen

28.07.​2018
09:00 Uhr
6. Pilzhof-Pokal
Der SV Wacker Wallhausen e.V. lädt die Keglerinnen und Kegler aus Brücken, Holdenstedt und ... [mehr]
 
25.08.​2018
10:00 Uhr
29. Landessportspiele für Behinderte und ihre Freunde 2018
Die Landessportspiele sind ein deutschlandweit einzigartiges Integrationssportfest. Jeweils ein ... [mehr]