Kinderreisepass


Allgemeine Informationen

Für wen wird das Dokument ausgestellt?
Für Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres.

Gültigkeit des Dokuments:

6 Jahre, längstens bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres.



Hinweis:
Der frühere Kinderausweis wird seit 1. Januar 2006  nicht mehr ausgestellt bzw. verlängert. Ab 1. November 2007 können Kinder nicht mehr in den Reisepass ihrer Eltern eingetragen werden. Es ist jedoch möglich, für Kinder einen Personalausweis (z.B. für Reisen innerhalb der EU) oder Reisepass zu beantragen.


 

Anforderungen an das Lichtbild:

Frontalaufnahme nach internationalem Standard.


Notwendige Unterlagen

1. alter Kinderausweis oder Kinderreisepass, Geburtsurkunde sowie Einverständnis (Erklärung) der Sorgeberechtigten; Sorgerechtsnachweis bei nur einem Sorgeberechtigten

 

2. 1 Lichtbild aktuellen Datums

 

Anforderungen an das Lichtbild:

Frontalaufnahme nach internationalem Standard.


Kosten

13,00 Euro, Verlängerung bzw. Aktualisierung 6,00 Euro


Ansprechpartner

Geschäftsbereich II
Lange Str. 8
06537 Kelbra
E-Mail

SB EMA n.n.
Zimmer 2
Lange Straße 8
06528 Kelbra
Telefon (034651) 383-510 und 383-511
Telefax (034651) 383-22
E-Mail