Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteRathaus Kelbra | zur Startseite
 

Stellenausschreibung Grundschulsekretär*in (m/w/d) für die Burg Grundschule Kelbra

Allgemeines:

Die Verbandsgemeinde „Goldene Aue“

suchen wir zum 01.08.2024 eine/n

 

Grundschulsekretär*in (m/w/d) für die Burg Grundschule Kelbra

 

Im Bereich des Sekretariates der Burg-Grundschule Kelbra sind Sie für die Aufgabenerledigung in folgenden Bereichen zuständig:

 

  • Schreib- und Sekretariatsaufgaben

  • Sekretariatsaufgaben/Terminüberwachung

    • Allgemeiner und spezieller Schriftverkehr für die Schulleitung

    • Protokollführung bei Schulkonferenzen

  • Infoservicestelle für Eltern und Schüler*innen

    • Telefonische und persönliche Auskünfte erteilen

  • Beschaffung und Reparaturen

  • Finanzangelegenheiten

    • Abwicklung der Schulgirokonten

  • Allgemeine Angelegenheiten

    • Aktenverwaltung Schüler*innen

  • Führung diverser Statistiken und Listen

  • Beschaffung von Schulbüchern und Verleih

  • Sonstige Kassen- und Rechnungsangelegenheiten

  • An- und Abmeldeverfahren

  • Schülerunfallmeldungen erfassen und weiterleiten

  • Mitwirkung an Prüfungsvorbereitungen

  • Zeugnisdruck

  • Mithilfe bei Organisation von Wandertagen, Klassenfahrten u. ä.

  • Mitwirkung Betriebspraktika

  • Überwachung Schulpflicht

  • Schülerbeförderung

Anforderungen:

Was erwarten wir von Ihnen?

  • eine 3-jährige abgeschlossene Berufsausbildung die der genannten Tätigkeit entspricht (z.B., Verwaltungsfachangestellte*r/ Rechtsanwaltsfachangestellte*r/ Fachangestellte/r bzw. Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation

  • freundliches, höfliches und sicheres Auftreten

  • organisatorisches Geschick

  • Kenntnisse in den Bereichen MS Word, Excel und Mailprogrammen

  • Bereitschaft zu Fortbildungsmaßnahmen

  • Urlaub kann nur während der Schulferien eingebracht werden. Darüber hinaus ist ein Arbeiten in den Schulferien ebenfalls erforderlich. Die Verteilung der wöchentlichen Arbeitszeit regelt die Schulleitung.

wünschenswert sind:

  • Erfahrungen in einem Schulsekretariat oder im öffentlichen Dienst.

 

Leistungen:

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (25 Wochenstunden)

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe E 5 TVöD

  • eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz

  • Jahressonderzahlung/ Betriebsrente

 

 

Zusätzlich zu den vorab genannten Kriterien ist ein Führerschein Klasse B erforderlich.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen(m/w/d) finden bei gleicher Eignung bevorzugt Berücksichtigung.

Bewerbungsunterlagen:

Bewerbung:

Die Bewerbung (kopierfähige Papiere) erbitten wir mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise und Lichtbild, erweitertes Führungszeugnis, Angabe zum frühestmöglichen Eintrittstermin).

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 23.02.2024 an die:

 

Verbandsgemeinde „Goldene Aue“

Haupt- und Personalamt

Kennwort: Bewerbung SB-Grundschule
Lange Straße 08
06537 Kelbra (Kyffhäuser)

 

Mit der Einreichung der Bewerbung erteilen Sie der Verwaltung der Verbandsgemeinde „Goldene Aue“ ausdrücklich die Zustimmung, Ihre an uns übermittelten personenbezogenen Daten durch hierfür befugte Personen zum Zweck des Stellenbesetzungsverfahrens gemäß EU-DSGVO zu erfassen und zu nutzen. Des Weiteren werden aus den Bewerbungsunterlagen das Bewerbungsschreiben, der Lebenslauf, die Zeugnisse, Zertifikate, Nachweis über eine Schwerbehinderung etc. erfasst.

Die Verbandsgemeinde „Goldene Aue“ versichert, dass nur der interne Personenkreis, der unmittelbar in das Stellenbesetzungsverfahren einbezogen ist, Kenntnisse dieser Daten erhält. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf führt zum Ausschluss aus dem laufenden Verfahren. Ihre Datenschutzrechte ergeben sich aus der EU-DSGVO und dem Landesdatenschutzgesetz Sachsen-Anhalt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen, die nicht berücksichtigt wurden, ordnungsgemäß vernichtet.

 

Im Zusammenhang mit der Bewerbung anfallende Kosten können nicht erstattet werden.

Sofern eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht wird, ist ein adressierter und frankierter Rückumschlag beizufügen.

Kontakt:

Verbandsgemeinde "Goldene Aue"
Lange Str. 8
06537 Kelbra (Kyffhäuser)

(034651) 383-0
(034651) 383-22

E-Mail:
www.vwg-goldene-aue.de/

Mehr über Verbandsgemeinde "Goldene Aue" [hier].

Kontaktieren sie uns

Verbandsgemeinde

„Goldene Aue“

Lange Straße 8

06537 Kelbra (Kyffhäuser)

 

Telefon  034651 3 83-0
E-Mail 


Unsere aktuellen Öffnungs- und Sprechzeiten finden Sie hier.