BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Auszug aus dem Protokoll der Mitgliederversammlung

Für die Vereinsmitglieder, die an der letzten Mitgliederversammlung am 02.07.2021 nicht teilnehmen konnten, erfolgt hier ein kurzer Auszug aus dem Protokoll:

 

  • Der große Saal über der Kegelbahn kann unabhängig von der gastronomischen Nutzung der Sportgaststätte über den Sportverein gemietet werden. Hierfür wird eine Nutzungsgebühr/Miete von 200,- Euro pro Wochende zuzüglich einer Reinigungskaution von 50,- Euro erhoben. Details sind mit dem Vereinsvorstand abzustimmen.
  • Es wurde nochmals an die Zahlung der Mitgliedsbeiträge erinnert. Hier besteht eine Bringeschuld der Mitglieder gegenüber dem Verein. D.h., jedes Mitglied trägt die Eigenverantwortung zur pünktlichen Zahlung des Mitgliedsbeitrages entsprechend der Satzung bzw. Beitragsordnung.
  • Hierzu ergeht nachfolgender Hinweis: Bei Überweisung des Mitgliedsbeitrages ist im Verwendungszweck der Name des Vereinsmitglieds, der Name der Sportabteilung sowie der Zahlungszeitraum (für Quartal oder Jahr) anzugeben. Dadurch kann die buchhalterische Zuordnung der Zahlung in unserem Kassensystem vereinfacht werden.
  • Die Mitgliederzahlen haben sich positiv entwickelt: 2018 = 110 Mitglieder, 2019 = 127 Mitglieder und 2020 = 141 Mitglieder. Allerdings hat der Verein im Nachwuchsbereich (u18) aktuell nur 10 Mitglieder. Dies spiegelt sich auch in der schwierigen Nachwuchsarbeit wieder. Insbeondere ohne die Unterstützung der Eltern bzw. das Verständnis der Eltern für Sport ist hier kaum mit Fortschritten zu rechnen.
  • Die Gemeinde Wallhausen plant die Sanierung des Festplatzes und der Objekte am Ziegelrasen (alter Sportplatz in Wallhausen). Alle Vereine aus Wallhausen haben bereits gegenüber dem Bürgermeister ihre Unterstützung bei den Sanierungsarbeiten zugesagt. Beginnen soll alles mit der Erneuerung der Tanzfläche, soweit der Gemeinderat Wallhausen einen entsprechenden Beschluss gefasst hat.
  • Reinhardt Breitenbach legt sein Mandat als langjähriger Vereinsvorsitzender spätestens zur nächsten Mitgliederversammlung (voraussichtlich im ersten Quartal 2022) nieder. Er bleibt aber als Abteilungsleiter Fußball weiterhin für den Verein aktiv. Auch Sabine Hüttl als Kassenwärtin will ihr Mandat abgeben. Somit ist zur nächsten Mitgliederversammlung ein neuer Vereinsvorstand zu wählen. Interessierte bzw. Bewerber/innen um das Mandat als Vorsitzenden, Stellvertreter und/oder Kassenwart können sich jederzeit beim aktuellen Vereinsvorstand melden und ihr Interesse bekunden.

 

Der Protokollauszug beinhaltet keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Wiedergabe von wörtlichen Meldungen/Beiträgen. Für Fragen oder Hinweise steht der Vereinsvorstand zur Verfügung.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 09. Juli 2021

Weitere Meldungen

Stellenausschreibung
Stellenausschreibung Leitung einer Tageseinrichtung / Hort der Verbandsgemeinde "Goldene Aue" ...
Interessensbekundung zur Wahl des Vereinsvorstandes
Wie bereits zur letzten Mitgliederversammlung am 02.07.2021 angekündigt, ist spätestens zur ...

Kontaktieren sie uns

Verbandsgemeinde

„Goldene Aue“

Lange Straße 8

06537 Kelbra (Kyffhäuser)

 

Telefon  034651 3 83-0
E-Mail 


Unsere aktuellen Öffnungs- und Sprechzeiten finden Sie hier.