Aufruf zur Mitwirkung

Verbandsgemeinde Goldene Aue, den 02.01.2017

Bürgerbefragung innerhalb der Erstellung des Intergrierten Entwicklungskonzeptes (IGEK) der Verbandsgemeinde "Goldene Aue"

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

anlässlich des 1. Regionalforums zur mehrstufigen Erarbeitung unseres IGEKs am 25.11.2016 in Wallhausen wurden die Konzeptidee und erste Entwicklungstendenzen der Öffentlichkeit vorgestellt sowie die Bürgerinnen und Bürger, die Vereine und die Verwaltung aufgerufen, an der Gestaltung des Entwicklungskonzeptes mitzuwirken.

Sie haben als Bürger/innen nun die Möglichkeit, uns Ihre Meinung anonym mit einem Fragebogen/Arbeitsblatt zum Handlungsbedarf in den einzelnen Gemeinden oder der Verbandsgemeinde mitzuteilen. Sie können positives und erhaltenswertes in Ihren Gemeinden hervorheben, aber auch Probleme benennen oder konkrete Projektvorschläge unterbreiten.

Der Fragebogen liegt im Verwaltungsgebäude der Verbandgemeinde (Rathaus), Lange Straße 8 Kelbra und in den einzelnen Gemeindebüros der Mitgliedsgemeinden aus. Außerdem können Sie sich das Dokument hier herunterladen bzw. am Rechner ausfüllen. Bitte senden Sie uns Ihre Meinung bis zum 20.01.2017 zurück.

Die Fragebögen werden danach ausgewertet und finden Eingang in das Intergierte Gemeindliche Entwicklungskonzept unserer Verbandsgemeinde "Goldene Aue".

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.