Spielbericht Kegeln 1. ST und Vorschau Kreispokal

04.09.2017

Die Kegelsaison 2017/18 startete...

 

am Sonntag 03.09.2017 um 10:00Uhr für unsere Kegler von SV Wacker Wallhausen I im Unterfangen Kreisoberliga. Gleich zu Beginn war das Auswärtsspiel ein schwerer Brocken mit der SG Traktor Sandersleben I. Die anspruchsvollen Bahnen und die dünne Personaldecke ließen bereits vorher die Hoffnungen auf Punkte schwinden.

 

Sowohl Kapitän Hofmann, als auch die Spieler Ullrich, Hüttl, Schmidt, Schmied und Burghardt standen dem Klub nicht zur Verfügung, sodass die Hälfte der II. Mannschaft zum Zuge kam.

 

Diese Hürde stellte sich als zu hoch heraus. 2972:2709 war das Endergebnis zu Gunsten der Hausherren, welche verdient gewonnen haben - wir gratulieren. Der Tagesbeste war der Sanderslebener Peter Teichmann mit 524 Holz. Auf Wallhäuser Seite wurden folgende Resultate erzielt: Dennis Klose (441), Henri Gottschalk (472), Andre Klose (463), Gunther Focke (449) Sven Klose (484 - Mannschaftsbester) und Mario Gothe (400).

 

Nun sind 4 Wochen Pause bis zum nächsten Spiel in der KOL. Die II. Mannschaft startet am 24.09.17 in die Kreisklassesaison zum Auswärtsspiel in Helbra um 09:00Uhr.

 

Bereits am kommenden Samstag (09.09.17 - 12:00Uhr) startet die Vorrunde im Kreispokal Männer 2018. Unter anderem wird ein Turnier in Wallhausen ausgetragen. Hier treffen die Vertretungen von KSV Romonta 2000 Stedten (Verbandsliga), SV 1925 Helbra (Landesklasse) und SV Rot-Weiß Polleben (Kreisklasse) aufeinander. Der Sieger qualifiziert sich für das Finale im Januar 2018.

 

Kommt vorbei und feuert sie an!