BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     + Jobangebot +   Sachbearbeiter*In Einwohnermeldeamt/Friedhofswesen/Wahlen  + Jobangebot +     
     + Jobangebot +   Sachbearbeiter*In Einwohnermeldeamt/Standesamt/Wahlen  + Jobangebot +     
     + Jobangebot +   Sachbearbeiter*In Kämmerei  + Jobangebot +     
 

Reisepass


Allgemeine Informationen

 

 

Für wen wird das Dokument ausgestellt?Seit dem 1. November 2005 ist der elektronische Reisepass (ePass) mit Chip der neue reguläre Reisepass. Ab 1. November 2007 gilt: Der Pass wird im Regelfall für Personen ab 12 Jahren ausgestellt.
Auf Wunsch der Eltern kann auch für Kinder unter 12 Jahren ein ePass beantragt werden. Bei Kindern unter 6 Jahren werden jedoch keine Fingerabdrücke erfasst.

 


Notwendige Unterlagen

alter Reisepass, Kinderrreisepass oder Kinderausweis (soweit vorhanden) Personalausweis (bei Erstbeantragung), Geburtsurkunde und Eheurkunde (wenn verheiratet, verwitwet oder geschieden).

 

Anforderungen an das Lichtbild:

Frontalaufnahme nach internationalem Standard.

 

Gültigkeit des Dokumentes:

1. 10 Jahre Gültigkeit für Pässe, die für Personen ab 24 Jahres ausgestellt werden.

2. 6 Jahre für Personen unter 24 Jahren.


Kosten

59,00 Euro für 32 Seiten-Pässe, die für Personen ab 24 Jahren
ausgestellt werden,
37,50 Euro für Personen unter 24 Jahren,
81,00 Euro für 48 Seiten-Pässe, die für Personen ab 24 Jahren
ausgestellt werden,
59,50 Euro für Personen unter 24 Jahren.


Ansprechpartner

Geschäftsbereich II
Lange Str. 8
06537 Kelbra (Kyffhäuser)
E-Mail

Einwohnermeldewesen
Zimmer 2
Lange Straße 8
06528 Kelbra
Telefon (034651) 383-510 und 511
Telefax (034651) 383-22
E-Mail

Kontaktieren sie uns

Verbandsgemeinde

„Goldene Aue“

Lange Straße 8

06537 Kelbra (Kyffhäuser)

 

Telefon  034651 3 83-0
E-Mail 


Unsere aktuellen Öffnungs- und Sprechzeiten finden Sie hier.